Führungskommunikation - mit NLP 21.-22.9.2013, Münster Geschickter führen, mehr erreichen, zufriedene Mitarbeiter Leichter Mitarbeiter führen und Kommunikation entstressen durch bewusste Verwendung von Sprache ist leichter als Sie denken. Ihre Mitarbeiter müssen/wollen betreut, geführt, getröstet, angespornt, gelobt, kritisiert, ... werden. Neben der Arbeit, die Sie auch noch selbst zu erledigen haben. Sprachlich zu überzeugen, zu begeistern und sinnvoll zu kommunizieren ist eine Ihrer Hauptaufgaben. Als Führungskraft sind Sie für den Erfolg Ihrer Organisationseinheit verantwortlich. Wie kann die gezielte Verwendung von Sprache Sie dabei unterstützen und entlasten? Das Meta- und das Milton-Modell des NLP bieten umfangreiche Möglichkeiten, Sprache bewusst und zielorientiert einzusetzen. Trainieren Sie Ihre sprachliche Kompetenz und Ihre täglichen, positiven Einflussfähigkeiten. Inhalt: gezielte Anwendung von Meta- und Miltonmodell in alltägliche Führungssituationen Kündigungsgespräche, Zielerreichungsgespräche, Kritikgespräche, Stressgespräche vorausschauende Kommunikation , bevor Probleme mit Mitarbeitern entstehen, sprachliches Troubelshooting Zuhörer begeistern - egal ob Mitarbeiter oder Vorstände Kommunikation mit sich selbst: Wie Sie Ihren Alltag sofort 20 % leichter machen Voraussetzung: mind. Modul P1 und P2 der Practitioner-Ausbildung. Führungskommunikation ist ein übungsintensives Seminar zur Anwendung der NLP-Sprachmodelle aus dem Practitioner. Hier geht´s zur Anmeldung...